Dr. Christian Schmitt

 
Vita:           
12/03- 12/08 Studium der Zahnmedizin an der FAU Erlangen- Nürnberg
08/ 06- 09/08 Promotionsstudien in der Abteilung für Mund- Kiefer und Gesichtschirurgie an der FAU Erlangen- Nürnberg
12/08 Staatsexamen
12/08 Approbation als Zahnarzt
03/09 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Mund- Kiefer und Gesichtschirurgischen Klinik der Friedrich- Alexander Universität Erlangen- Nürnberg
Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie
04/10 Promotion zum Dr. med. dent. an der FAU- Erlangen- Nürnberg, Magna cum laude
Thema: „Untersuchung zur Knochenregeneration unter Verwendung von konvertierten osteogenen Effektorzellen aus mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks und Periostes. Eine vergleichende Tierexperimentelle Studie.
08/2011 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der „Faculty of Dentistry“ Toronto, Toronto, Ontario, Kanada, gefördert durch den Vereins zur Förderung der wissenschaftlichen Zahnheilkunde in Bayern e.V. (VfwZ)
Preise und Auszeichnungen:    
10/ 08 1. Preis des Förderpreises der deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde der Bundeszahnärztekammer und Dentsply (DGZMK/ BZÄK/ Dentsply): für die Arbeit: „Untersuchung zur Knochenregeneration unter Verwendung von konvertierten osteogenen Effektorzellen aus mesenchymalen Stammzellen des Knochenmarks Periostes und Fettgewebes. Eine vergleichende Tierexperimentelle Studie.  
Publikationen:    

Doering H, Schmitt C, Lutz R, Eitner S, Schlegel KA. Bone substitutes used for three-dimensional augmentation - A technique revisited J. Stomat. Occ. Med. 2011, doi 10.1007/s12548-011-0022-7

Schmitt C, Lutz R, Doering H, Lell M, Ratky J, Schlegel KA. Bio-Oss® blocks combined with BMP-2 and VEGF for the regeneration of bony defects and vertical augmentation. Clin. Oral Impl. Res. 2011

Stockmann P, Park J, von Wilmowsky C, Nkenke E, Felszeghy E, Dehner JF, Schmitt C, Tudor C, Schlegel KA, J Craniomaxillofac Surg. 2011 Jun 29. Guided bone regeneration in pig calvarial bone defects using autologous mesenchymal stem/progenitor cells - A comparison of different tissue sources. J Craniomaxillofac Surg. 2011 Jun 29.

Mitglied Fachgesellschaften    
DGI
DGZMK
LZKB
SCADA